Was ist INQData?

INQData ist eine Web-Plattform, die die Erstellung von statistischen Analysen und Reports vereinfacht. Ein Zugriff über eine graphische Nutzeroberfläche ist ebenso möglich wie die Ausführung von Befehlen via API - so können unterschiedlichste Programme auf INQData zugreifen und Reports, Diagramme oder Analysen generieren. INQData kann auf lokalen Servern betrieben oder als Software-as-a-Service von Inqubu bezogen werden. Ziel von INQData ist es, Daten nutzbar zu machen und Ergebnisse zu produzieren ohne dass der Anwender dafür tiefe statistisch Kenntnisse besitzen muss.

Dokumente und Datenbanken können als Input ebenso verwendet werden wie externe Quellen. Egal ob Hashtags auf Twitter, Likes auf Facebook oder Suchergebnisse auf Google: INQData ist in der Lage mit Daten aus einer Vielzahl an Quellen umzugehen und diese auswertbar zu machen. Die Zeit, um geeignete Daten aufzufinden sowie diese zu extrahieren und zu filtern lässt sich mit INQData erheblich reduzieren.

Wie funktioniert INQData?

INQData besitzt Schnittstellen für eine Vielzahl an Dokumenten (CSV, Excel, XML, JSON), Datenbanken (Oracle, SAP, Microsoft SQL Server) und externen Quellen (Open Government Data, Soziale Netzwerke). Rohdaten aus diesen Quellen können schnell und unkompliziert in INQData importiert und durch eigens implementierte Algorithmen analysiert werden. Durch die automatische Korrelationsanalyse können Verknüpfungen zwischen Datensätzen erkannt und verwertet werden. Datenbestände können live überwacht und Warnungen bei Über- oder Unterschreiten von Schwellwerten oder Trends ausgegeben werden. Reports und BI-Analysen lassen sich automatisiert erstellen und ablegen oder per eMail an beliebige Personen versenden.

Wie erhalte ich INQData?

INQData befindet sich noch in Entwicklung, wird aber bereits produktiv für universitäre Zwecke verwendet. Für mehr Informationen, eine Live-Demo oder Zugang zum kostenfreien Inqubu Testprogramm, klicken Sie auf nachfolgenden Link!

Demotour beantragen